Menu

Einführung in Granta Design

Granta Design wurde 1994 von den Professoren Mike Ashby und David Cebon als Spin-Out-Unternehmen der University of Cambridge gegründe.

Heute sind wir der Marktführer auf dem Markt für Materialinformationstechnologie.

Unsere Mission

Wir wenden Informationstechnologie auf die Welt der Werkstoffe an. Wir unterstütze Lehrkräfte für Werkstoffkunde bei ihrem Unterricht für die nächste Generation von Technikern, Wissenschaftlern und Konstrukteuren. Wir helfen Werkstofftechnikern dabei, die Leistung von Werkstoffen und Prozessen zu optimieren. Und wir ermöglichen es Teams in den Bereichen Konstruktion und Entwicklung, intelligente Entscheidungen zu ihren Produkten zu treffen. Bislang haben wir Hunderten von Technologieunternehmen geholfen, sich die „Material-Intelligenz“ zu eigen zu machen. Die Ergebnisse: zugängliche Daten, eingesparte Zeit, reduzierte Kosten, verminderte Risiken, bessere Produkte und zufriedene Ingenieure.

„Unsere Mission ist es, die Materialinformationstechnologie voranzutreiben – mit dem Ziel, die Werkstofftechnik und Werkstoffkunde zu fördern, um bessere, umweltfreundlichere und sicherere Produkte zu ermöglichen.“


„Unsere Vision dreht sich darum, dass das Wissen um Werkstoffe über die gesamte Bildung, F&E sowie den Produktlebenszyklus hinweg integriert wird.“

Unsere Vision

Wir sehen eine aufregende Zukunft für die Materialinformationstechnologie. Im Bereich der Bildung werden wir unseren Beitrag leisten, um die Material-Intelligenz der Gesellschaft aufzubauen. Bei der F&E im Bereich Werkstoffe streben wir darauf hin, „Materials 4.0“ zu ermöglichen – die werkstoffbezogene Entsprechung zur Industrie 4.0-Ära. Wir werden dazu beitragen, Technologien wie die additive Fertigung sowie neue Ansätze zu fördern, um Simulationen und Experimente für das Werkstoffdesign zu kombinieren. Und wir arbeiten auf eine Welt hin, in der die Material-Intelligenz verfügbar ist, wo und wann immer im Produktlebenszyklus sie benötigt wird – und zudem vollständig integriert in geschäftliche und technische Prozesse.


Unsere Geschichte

Während sich unser Hauptsitz nach wie vor in Cambridge, UK, befindet, sind wir heute ein globales Unternehmen mit Standorten in den USA, Deutschland und Frankreich und Servicepartnern im gesamten asiatisch-pazifischen Raum und in anderen Teilen der Welt.

Wir sind das größte Team mit dem umfangreichsten Bestreben im Bereich F&E mit dem Schwerpunkt der Materialinformationstechnologie und haben eine beispiellose Erfahrung in der Implementierung on Materialinformationslösungen, die wir aus Hunderten von Industrieprojekten und unserer Arbeit mit mehr als tausend Universitäten ziehen.

Zusammenarbeit ist der Kern von allem, was wir tun. Dazu zählen ein aktiv zusammenarbeitendes F&E-Team, erfolgreiche Projekte mit Industriekonsortien sowie unser Engagement bei der Koordination der globalen Materials Education Symposia.

Around the Granta HQ in Cambridge

Unsere Kunden sind führend in ihren jeweiligen Gebieten – Unternehmen wie Airbus, Boeing, Emerson Electric, General Motors, Johnson & Johnson, NASA und Rolls-Royce; Lehranstalten wie Cambridge, Delft, ETH, Imperial College, MIT, Ohio State und Princeton.

Vor allem anderen haben wir eine Leidenschaft für Werkstoffe, einen Fokus darauf, die Probleme unserer Kunden zu lösen, und sind und bleiben dabei ein großartiger Arbeitsplatz. Wir würden uns freuen, wenn Sie zu uns kommen – als Teammitglied, Kunde oder Partner.

Kontakt

Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere neuen und bestehenden Kunden, ganz egal, ob Sie mehr über unsere Produkte erfahren oder um technischen Support bitten möchten.

Granta für die Industrie

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte für Technologieunternehmen und die Erfolgsgeschichten, die sich aus unserer Arbeit mit Unternehmen ergeben haben, um diesen bei der Verwaltung von Materialinformationen und der intelligenten Werkstoffauswahl zu helfen.

Granta für Bildung

Erfahren Sie, wie Granta gemeinsam mit der Materials Education Community die Lehre über Werkstoffe in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Konstruktion fördert

Weitere Informationen

Weitere Informationen über unsere Geschichte, unser Management-Team und über Karrieremöglichkeiten erfahren Sie auf unserer Website in englischer Sprache.